Mitfahren als Frau

Mitfahrgelegenheiten bieten viele Vorteile: Man kommt bequem von A nach B, trifft neue Leute und spart Zeit und Geld. Doch besonders Frauen kostet das Mitfahren bei fremden Menschen oft  Überwindung. Was man beim Mitfahren als Frau beachten sollte, haben wir für euch zusammengefasst. – Elisabeth

Mitfahren als Frau

Weiterlesen →

Verkehrssicherheit – Rundum sicher auf den Straßen unterwegs

Ob mit dem Auto, dem Rad oder zu Fuß: Jeder, der in der Großstadt unterwegs ist, weiß, wie stressig hier eine Verkehrssituation sein kann. – Alischa

Auf manch großer, mehrspuriger Straße teilen sich Autos den Platz mit Straßenbahnen und Bussen, ein Wald aus Schildern und Lichtsignalen sorgt für zusätzliche Verwirrung und ständig wechselnde Baustellen oder auch Absperrungen verschärfen die Situation. Wer es jetzt eilig hat, gerät schnell in Hektik und erhöht die Unfallgefahr. Die Unfallstatistik des ADAC zeigt, dass die Zahl der verunglückten Verkehrsteilnehmer innerorts mit Abstand am größten ist: 2013 zum Beispiel waren es 240.000 Verunglückte gegenüber 170.000 außerorts und 40.000 auf der Autobahn. Aber nicht nur in den Großstädte passieren viele Unfälle, sondern überall im alltäglichen Straßenverkehr. Mit etwas mehr Vorsicht ließe sich dies jedoch leicht verringern. Diese Woche wollen wir euch zeigen, wie ihr schon mit kleinen Maßnahmen einen Beitrag zur Verbesserung der Sicherheit auf den Straßen leisten könnt.

Verkehrssicherheit

 

Weiterlesen →

Versicherung für Studenten – Gut geschützt durchs Studium

Mit dem Start des Studiums beginnt für viele junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt. Doch das Uni-Leben erfordert auch, sich Gedanken über den notwendigen Versicherungsschutz zu machen. Wir geben euch einen Überblick über die wichtigsten Versicherungen. – Alischa

Ob Wohnortwechsel, Pendeln zur Uni, Reisen oder Auslandsaufenthalte – Die Studienzeit bedeutet für viele junge Leute vor allem eines: die große Freiheit! Doch Partys hin, Prüfungen her – auch Studierende sollten sich um einen zuverlässigen Versicherungsschutz kümmern. Sonst kann es im Fall der Fälle ziemlich teuer werden. Jung sein macht dann am wenigsten Spaß, wenn man dafür zahlen muss.

Versicherungen

Weiterlesen →

Seine Mitfahrer sicher ans Ziel bringen

Um sich und seine Mitfahrer sicher ans Ziel zu bringen, ist ein geeignetes Fahrverhalten entscheidend. Zu hohe Geschwindigkeit, eingeschränkte Sichtverhältnisse, abgefahrene Reifen oder Bremsen sowie Nässe und Glätte im Straßenverkehr stellen potentielle Gefahrenquellen dar. Daher ist ein gewisser Grad an Fahrsicherheit sowie aktuell ein Winter-Check fürs Auto unabdingbar.

Weiterlesen →

flinc bietet Sicherheit – nicht nur auf der Straße!

Dass Fahrgemeinschaften den Weg zur Arbeit sicherer machen, zeigt die Studie des Instituts für angewandte Verkehrs- und Tourismusforschung, die im Rahmen der „Initiative Sicherer Arbeitsweg“ durchgeführt wurde – unter anderem in Zusammenarbeit mit der BASF und Abbott. Dass das Thema Sicherheit aber schon beim Suchen einer Fahrgemeinschaft oder spontanen Mitfahrgelegenheit anfängt, ist vielen nicht bewusst. Da wir bei flinc auf Sicherheit sehr viel Wert legen, möchten wir an dieser Stelle zeigen, was flinc macht, um die Benutzung so sicher wie möglich zu gestalten.

Vertrauensnetzwerk

Grundlage bei flinc ist das Vertrauensnetzwerk. Generell gilt: Nutzer können selbst entscheiden, mit wem sie gemeinsam unterwegs sind – beispielsweise nur mit direkten Kontakten, Arbeitskollegen oder mit allen anderen flinc-Nutzern.

Weiterlesen →

Mit der Fahrgemeinschaft zur Arbeit: Wer zahlt bei einem Unfall?

Unternehmen, die über die Einführung eines Mitfahrnetzwerks wie flinc nachdenken, stellen sich oftmals die Frage: „Wie ist das eigentlich mit der Versicherung und Arbeitswegunfällen bei Fahrgemeinschaften?“. Doch nicht nur auf Seiten des Arbeitgebers, sondern auch bei Arbeitnehmern herrscht häufig Unsicherheit.

Lizenz: CC0 1.0 Universal / Quelle: http://pixabay.com/en/headlamp-accident-auto-blue-broken-2940/
Lizenz: CC0 1.0 Universal / Quelle: http://pixabay.com/en/headlamp-accident-auto-blue-broken-2940/

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Viele Berufstätige kennen die Gefahren auf dem täglichen Weg zur Arbeit: Im dichten Berufsverkehr sind Unfälle leider keine Seltenheit. Die Bildung einer Fahrgemeinschaft bietet ein Stück mehr Sicherheit: Eine Studie der „Initivative Sicherer Arbeitsweg“ – an der unter anderem BASF, Abbott und Evonik beteiligt sind – zeigt, dass es viermal sicherer ist, mit einer Fahrgemeinschaft zur Arbeit zu fahren, als alleine.

Weiterlesen →