Passend zum Frühling erscheint flinc in neuem Glanz!

Wir haben uns gefragt, was euch an flinc gut gefällt und was wir besser machen sollen. In unzähligen E-Mails und Telefonaten haben wir nach eurer Meinung gefragt. Heraus kamen tolle Ideen, unzählige Wünsche, Problemberichte, neue Features und jede Menge Feedback, das wir in nächster Zeit in die Produktentwicklung einfließen lassen wollen.

Und eine Sache kam in den Gesprächen so häufig vor, dass wir es direkt geändert haben!

Euer Feedback hängt für alle sichtbar im flinc-Büro

flinc wird schlanker

Viele von euch haben uns das Feedback gegeben, dass flinc in letzter Zeit unübersichtlich geworden ist. Damit habt ihr einen Nerv bei uns getroffen und wir haben uns kurzerhand auf digitalen Frühjahrsputz begeben.

Das Dashboard im Web und der App (vorher & nachher)
Das Dashboard im Web und in der App (vorher & nachher)

Webseite und App konzentrieren sich jetzt wieder auf das Wesentliche. Die Übersicht wurde komplett entschlackt, das Menü und der Footer wurden auf die wichtigsten Elemente reduziert.

Wir hoffen, es gefällt euch!

Neue Farben für den Frühling

Parallel haben wir unser Farbschema aufgefrischt. Statt in Blau strahlen wir wieder in frischem Grün. Pink ist unsere neue Akzentfarbe.

Unsere Startseite (vorher & nachher)
Unsere Startseite (vorher & nachher)

Danke an alle, die uns bisher Feedback gegeben haben! Wir freuen uns darauf, flinc gemeinsam mit euch besser zu machen!

Autor: Michael Hübl