Feature Friday: flinc ♥ facebook

Nach unserem erfolgreichen Launch sind nun die ersten neuen Features online gegangen. Um dich besser innerhalb von flinc zu vernetzen und deine Facebook-Freunde einzuladen, ist es nun möglich, deinen flinc-Account mit Facebook zu verbinden. Deswegen kannst du jetzt:

Deine Facebook-Freunde einladen

In deinem flinc-Feed bieten wir dir nun die Möglichkeit direkt deine Facebook-Freunde zu flinc einzuladen. Drücke einfach auf den „Facebook Freunde einladen“-Button und bestätige, dass dein flinc-Account mit Facebook verbunden werden soll.

flinc mit Facebook verbinden und Freunde einladen

Danach erscheinen deine Facebook-Freunde in flinc. Du kannst sie ganz einfach über den Plus-Button unter ihren Profilbildern zu flinc einladen. Sie erhalten dann in Facebook eine persönliche Anfrage von dir. Wenn sie deine Einladung annehmen, seid ihr automatisch auch auf flinc miteinander befreundet.

flinc mit Facebook verbinden und Freunde einladen

Deine Fahrt oder Mitfahrt auf Facebook teilen

Beim Anlegen einer Fahrt und einer Mitfahrt kannst du ganz einfach durch einen Klick deinen Freunden auf Facebook zeigen, wo du hinfahren möchtest.

Fahrt auf Facebook teilen

Das Ganze erscheint dann auf deiner Facebook-Pinnwand und sieht so aus:

So sehen deine Freunde deine Fahrten auf Facebook

Facebook, Twitter und Google+ ausschalten

Wenn du überhaupt kein Fan von Facebook, Twitter oder Google+ bist und du auf keinen Fall möchtest, dass Daten an einen dieser Dienste übertragen werden, haben wir die „Nerd-Paranoid“-Option eingebaut 😉

Paranoid-Option

Ich hoffe, die neuen Features gefallen dir. Ich würde mich freuen, wenn du über Facebook weitere Freunde zu flinc einladen würdest!

Viele Grüße,

Philipp

Autor: Philipp Hormel
Er sieht die Dinge gerne durch die Nutzerbrille.

3 Kommentare

Kommentarfunktion geschlossen.