On-Demand Shuttles: Haltestelle oder Tür-zu-Tür?

 

Haltestelle oder Tür-zu-Tür?

In diesem Artikel nutzen wir unser flinc-Simulationsprogramm, um haltestellenbasierte Shuttle-Systeme und Tür-zu-Tür-Systeme miteinander zu vergleichen. Für beide Varianten werden wir dabei gute Argumente finden – es kommt darauf an, Kosten, Nutzen und Anwendungsfälle genau zu kennen.

English version here..

On-Demand Shuttle-Systeme lassen sich in zwei Kategorien einteilen: Einige, darunter Lyft Line oder UberPool, holen ihre Passagiere an der Haustür ab und bringen sie genau bis zum eigentlichen Ziel. Andere – in Deutschland sind solche Systeme in Berlin und in Hamburg geplant – setzen dagegen auf Haltestellen. Passagiere gehen von zu Hause aus zu einer der nächsten Stationen und steigen erst dort ein. Die wichtigsten Vor- und Nachteile liegen dabei auf der Hand: Tür-zu-Tür bietet einen besseren Service für die Passagiere. Stationsbasierte Systeme wiederum ermöglichen ein besseres Pooling und dementsprechend geringere Umwege.

Weiterlesen →

Wie bestelle ich ein Taxi ohne Fahrer?

Herausforderungen bei der Mensch-Maschine Interaktion mit dem Robo-Taxi

Für die Bestellung des Taxis hat sich die Nutzung einer Smartphone-App längst etabliert. Immer weniger Passagiere nutzen die telefonische Bestellung über eine Taxizentrale. Die Bestellung via App geht schnell, ich bekomme Informationen über den Fahrer und das Fahrzeug. Mit der App kann ich sogar live verfolgen, wie das Taxi zu mir kommt und natürlich bargeldlos bezahlen.

Sehr einfach, schnell und für mich als Kunde mit weniger Aufwand und mehr Service verbunden. Auch der Fahrer profitiert – er weiß schon bei der Bestellung, wo die Fahrt hingeht und wer sein Fahrgast ist. Der lästige Bezahlvorgang am Ende der Fahrt entfällt und die Quittung wird automatisch geschrieben und verschickt.

In den nächsten Jahren nimmt die Digitalisierung der Services, aber auch der Autos weiter zu und wir fahren mit dem Robo-Taxi von A nach B.

Weiterlesen →

Sharing als zentrale Komponente zukünftiger Mobilitätsservices

Robo-Taxi oder Robo-Ridesharing?

Mobilität im Wandel

Wie werden autonome Fahrzeuge die Mobilitäts-Landschaft verändern?

Die meisten Experten und Beratungsfirmen sind sich einig: Wir werden in den nächsten Jahren einen grundlegenden Wandel im Mobilitätsmarkt sehen. Nicht nur, weil die Autos Schritt für Schritt hin zum autonomen Fahren entwickelt werden. Sondern auch, weil die Nutzung der Fahrzeuge alle Möglichkeiten offen lässt. Vielleicht fahren dann ganz viele Autos sogar ohne Passagier durch die Straßen und sorgen für entsprechende Verkehrsprobleme? Oder werden autonome Fahrzeugflotten Teil des ÖPNVs und die Städte entlasten?

Weiterlesen →

Die Zukunft der Mobilität ist vernetzt

„Connected Cars“ – ein Schlagwort, das immer wieder im Zusammenhang mit der Mobilität der Zukunft fällt. Ein Connected Car, also vernetztes Fahrzeug, ist mit dem Internet verbunden und ermöglicht so die Verbindung mit anderen Geräten wie Smartphones oder auch Infrastrukturen wie Ampeln oder Häusern. Doch wie genau wird das ganze Konstrukt funktionieren und an welchen Stellen hapert es noch? – Tuan

iPhone 5s im Auto

Weiterlesen →

Selbstfahrende Autos – wird der klassische ÖPNV obsolet?

Digitalisierung verändert unsere Mobilität – Fahrpläne und Tickets gibt es heute bereits per App und auch das Taxi lässt sich mit dem Smartphone rufen. Mit der Entwicklung fahrerloser Autos und Busse steht jetzt eine Revolution im Mobilitätsmarkt bevor. Obwohl diese für viele Menschen noch nicht spürbar ist, sind in den USA und Asien bereits vollautonome Taxis im Testbetrieb und auch in Europa wurden die ersten Pilotprojekte gestartet.

Weiterlesen →

Benzin & Co. – Vom Rohöl zum Kraftstoff

Die lange Reise des „Schwarzen Goldes“ – vom Rohöl zum Kraftstoff – Tuan

Die lange Reise des "Schwarzen Goldes – vom Rohöl zum Kraftstoff

Der Weg vom Rohöl zum Benzin und Diesel

Autofahrer in Deutschland tanken nach wie vor am häufigsten Benzin und Diesel. Mit einem Verbrauch von 17,9 Millionen Tonnen Benzin und 30,5 Millionen Tonnen Diesel führen sie unangefochten die Liste der beliebtesten Kraftstoffe im Straßenverkehr an.

Weiterlesen →

Antriebstechniken der Zukunft: Autogas und Erdgas

Die Kraftstoffpreise in Deutschland steigen immer weiter in die Höhe, während gleichzeitig die Erdölvorräte unablässig sinken. Deshalb macht es Sinn, sich nach alternativen Antriebsarten umzuschauen. Neben dem Trend zu Elektro- oder Hybridautos gibt es noch weitere umweltfreundliche Antriebe. So werden zum Beispiel Autogas und Erdgas immer interessanter für Autofahrer, die Kosten reduzieren und umweltbewusster fahren wollen. – Tuan

Antriebstechniken der Zukunft

Weiterlesen →